Herzlich willkommen beim Reiterverein Offenburg e.V.

Am Ortsrand von Offenburg-Bühl, liegt der Reiterverein Offenburg sehr schön zwischen Wiesen und Feldern direkt an der Kinzig. Zahlreiche Feld- und Waldwege laden zu Ausritten in die Umgebung ein.

Durch den Schulbetrieb mit acht Schulpferden bietet der Verein allen Pferdeinteressierten die Möglichkeit, ihre Freizeit mit Pferden zu gestalten. Für alle Altersgruppen haben wir je nach reiterlichem Können ein entsprechendes Angebot.

Selbstverständlich können Sie auch Ihr eigenes Pferd bei uns unterbringen. Unser Pensionsbetrieb bietet Ihnen eine zuverlässige und individuelle Versorgung Ihres Tieres.

Ponyhock – Tag der offenen Stalltür 2016

Komm zum Pferd – Komm zum Reiterverein OffenburgPonyhock

In die Erlebniswelt Pferd eintauchen und sich diesem faszinierenden Lebewesen nähern, können pferdebegeisterte und -interessierte Menschen am 1. Mai bei uns im Reiterverein Offenburg. Im Rahmen des traditionellen Ponyhocks öffnet der Verein an diesem Tagseine Stalltüren für die Öffentlichkeit. Der bundesweiter Aktionstag „Tag der offenen Stalltür“ ist initiiert von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landespferdesportverbänden. Dadurch soll pferdebegeisterte und -interessierte Menschen die Möglichkeit geben in die Erlebniswelt Pferd einzutauchen und mit dem faszinierenden Lebewesen Pferd auf Tuchfühlung zu gehen.

Zwischen 11 und 17 Uhr erwartet Sie Spiel und Spaß rund ums Pferd und natürlich Ponyreiten. Bei einem Stallrundgang können Sie sich einen Überblick über den Stand der aktuellen Umbaumaßnahmen verschaffen und wissenswertes über Pferde, Reiten und den Verein erfahren. Das Bewirtungsteam versorgt Sie je nach Geschmack mit Grillwürsten, Pommes und Bier vom Fass oder mit Kaffee und Kuchen.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, da bei Regen das Ponyreiten in der Halle stattfinden kann.

Dressurturnier 2016 – Zweiter Tag

Auch der zweite Turniertag ist gut verlaufen. Wir werden die Tage noch weitere Informationen zum Turnier online stellen, also liked unsere Seite auf Facebook und schaut natürlich auch regelmäßig auf unserer Homepage hier durch. Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer, unsere Sponsoren und natürlich alle helfenden Hände vor Ort, die so eine Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht haben. Dressurturnier 2016 | Fahnen-Reiterin

Alle Ergebnisse des RVO Dressurturniers 2016 gibt es jetzt auch online zum Nachlesen.

Dressurturnier 23./24. April

Turnier2016Kommendes Wochenende findet unser jährliches Hallenturnier statt. An zwei Tagen können die Dressurreiter in den verschiedenen Klassen Schleifen und Ehrenpreise sammeln.

Auch Zuschauen lohnt sich! Der Eintritt für Zuschauer ist natürlich wie immer frei. Im Reiterstübchen sorgt das Bewirtungsteam fürs leibliche Wohl unserer Gäste.

Die Startzeiten der Prüfungen und die Öffnungszeiten der Meldestelle am Turnierwochenende sind der vorläufigen Zeiteinteilung zu entnehmen.

Fasnacht im Reiterverein

Am Fasnachtssamstag erreichte das närrische Treiben schließlich den Reitstall und auch die Pferde mussten mitmachen. Die pferde- und fasnachtsverrückten Mädchen haben sich wirklich tolle Kostüme einfallen lassen. Die Pferde wurden aufwendig bemalt und dekoriert. Einige waren in  ihren fantasievollen Verkleidungen kaum zu erkennen.

Die 3 Clowns

Die 3 Clowns

Weitere Bilder und Eindrücke sind unter Termine & Veranstaltungen zu finden.

Therapeutisches Reiten

Seit Anfang des Jahres bieten wir auch Hippotherapie an. Hiermit möchten wir Menschen mit körperlichen, psychischen oder geistigen Handicaps den Kontakt mit dem Partner Pferd und das Erlebnis Reiten ermöglichen. Um dies zu ermöglichen, hat unser aktives Mitglied Petra Huschle (Physiotherapeutin) am Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten eine Ausbildung zur Hippotherapeutin absolviert. Schulpferd Gustav wurde am Langzügel speziell für die Hippotherapie ausgebildet. Des weiteren wurde eine Rampe beschafft, die den Transfer der Patienten aufs Pferd erleichtert. Damit aber nicht genug! Im Laufe des Jahres 2016 wird unsere Anlage weiter barrierefrei umgebaut.

Nähere Informationen finden Sie unter Therapeutisches Reiten.

Gutes Neues!

Eigentlich hatten unsere Schulpferde wie jedes Jahr über die Feiertage Urlaub, um etwas Abwechslung zum Schulbetriebsalltag zu haben und sich zu erholen. In der Silvesternacht gab es dann allerdings Abwechslung mit der keines unserer Pferde gerechnet hatte! Von ihren neuen Paddocks aus konnten sie das erste Mal das Feuerwerk beobachten, das sie bisher nur gehört hatten. Die laute Geräuschkulisse sorgte wie immer für etwas Aufregung, aber alles in allem sind alle gut ins neue Jahr gestartet. Danach waren ja noch ein paar Tage in denen man sich wieder erholen und entspannen konnte. Am 11. Januar startet dann der Schulbetrieb ins neue Jahr.

Wir wünschen allen Mitgliedern auch im neuen Jahr allzeit guten Ritt!

Vielen Dank!

Am 14. und 28. November fanden die Aufführungen unseres diesjährigen Theaterstücks „Teddys großes Abendteuer“ statt. Eine gute Stunde lang gab es Unterhaltung für die ganze Familie. Erzählt wurde die Geschichte von Teddy auf dem Weg durch die Weihnachtszeit. Unsere Pferde haben dabei natürlich nicht gefehlt!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse am Verein und seiner Arbeit und vor allem auch für ihre großzügigen Spenden.

Barbie & Teddy Last Unicorn Die Sternenfee Das Ensemble